Logo FF-Ybbs
Home | Gästebuch | Kontakt | Impressum
 
   
  
   

 

Vom 02.-03. September fand der „Action-Day“ für die Feuerwehrjugend Ybbs/Donau statt.

Gleich nach beziehen des Nachtquartiers wurden die Jugendlichen zum ersten Einsatz gerufen. Alarmiert wurde ein Kellerbrand im Feuerwehrhaus. Dabei mussten die Jugendlichen einige Flaschen mittels Wärmebildkamera finden und die darauf angebrachten Gefahrenzeichen erkennen.

Kurz darauf ging der Pager erneut los, leider handelte es sich um einen Fehlalarm und wir konnten nach Begutachtung der Lage wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

Als große Überraschung fuhren wir am Abend nach Pöchlarn zu „Johnys“, Burger essen.

Um 23.35 Uhr wurde die FJ zu einer Personensuche in der Au gerufen. Es mussten 4 vermisste Personen gefunden und versorgt werden.

Am nächsten Morgen, wurden die Jugendlichen zu einer Menschenrettung auf der Donau alarmiert. Dabei konnten sie das erlernte Wissen beim Zillenfahren unter Beweis stellen.

Zu Mittag wurde fleißig selbst gekocht und geschnitten. Das Ergebnis – leckere Pizzabrötchen. J

Als Abschluss fand noch ein Fragenspiel statt, dabei sind die Jugendlichen eine Runde durch Ybbs zu Fuß gegangen – natürlich durfte dabei eine Kugel Eis nicht fehlen.

 

... alle Bilder
Einsätze Bez. Melk
Aktuelle Einsatzübersicht NÖ

Wetterwarnung
Unwetterzentrale heute

Pegel NÖ
Aktueller Pegel Donau (Ybbs)

Werbung :